Event

Badische Landesbühne: Spielzeit 2024/2025 startet mit facettenreichem Programm

0
meeting g1f5962f13 1920
Symbolfoto: Pixabay

Sinsheim/Bruchsal – Die Badische Landesbühne feiert in der kommenden Spielzeit 2024/2025 ihr 75-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert das Theater ein besonders vielfältiges und abwechslungsreiches Programm mit Stücken aus allen Genres.

Von Klassikern bis hin zu zeitgenössischen Werken

Den Auftakt der Spielzeit bildet am 25. September 2024 Thornton Wilders „Wir sind noch einmal davongekommen“. In dieser hochkomischen Apokalypse erleben wir die Familie Antrobus, die Eiszeit, Sintflut und Weltkrieg überlebt und die Welt immer wieder neu aufbaut.

Am 23. Oktober 2024 folgt dann Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“. Intendant Wolf E. Rahlfs inszeniert das „Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ als performative Sprechoper einer Wanderbühne im 21. Jahrhundert.

Weitere Highlights der Spielzeit sind Maja Zades Gesellschaftsanalyse „Status Quo“ (13. November 2024), Eugene Labiches Komödie „Die Affäre Rue de Lourcine“ (11. Dezember 2024) und Georg Kreislers One-Woman-Musical „Heute Abend: Lola Blau“ (19. Februar 2025).

Abschluss mit Shakespeares „Was Ihr Wollt“

Den Abschluss der Jubiläumsspielzeit bildet am 4. Juni 2025 Shakespeares Komödie „Was Ihr Wollt“. In diesem Freilichtspektakel auf dem Gelände des Buchenauerhofes erleben wir Liebe, Leidenschaft, verschmähte Liebe und jede Menge Narretei.

Sommertheater für die ganze Familie

Für die ganze Familie bietet die Badische Landesbühne am 5. Juni 2025 „Robin Hood“ von Nora Khuon und Markus Bothe an. In diesem Stück kämpft die mutige und kluge Robin Hood im Wald für Gerechtigkeit.

Abonnements ab 8. Juli erhältlich

Feste Plätze für die vielversprechende Spielsaison gibt es im Abonnement. Abonnements sind ab dem 8. Juli bis 9. August 2024 bei der Buchhandlung Doll erhältlich. Die Preise beginnen bei 42,00 Euro für das kleine Abonnement (4 Stücke) und 72,00 Euro für das große Abonnement (7 Stücke).

Weitere Informationen und Karten

Weitere Informationen zum Programm und den Abo-Preisen finden Sie auf der Website der Badischen Landesbühne unter https://vorpommersche-landesbuehne.de/. Karten können Sie ebenfalls online oder an der Theaterkasse erwerben.

Die Badische Landesbühne freut sich auf Ihren Besuch!

Redaktion
Senden Sie uns Ihren Beitrag oder Veranstaltungshinweis mit Klick auf den Button gerne zu.

Rückmeldung an den Autor?

Fehler entdeckt? Feedback? Jederzeit gerne per Mail oder telefonisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Event