Sinsheim

Einjähriges Jubiläum des Jugendtreffs in Waldangelloch

0
Jugendtreff Vorbereitungen Gaming Corner 13.09.2022 20 54 56 rotated e1699280582331
Die Gaming Corner ist eins der Highlights im Jugendtreff. ©STEFAN MÜLLER

Erfolgreiches erstes Jahr: Jugendtreff in Sinsheim-Waldangelloch feiert Jubiläum

Am 27. September 2022 wurde der Startschuss für den neuen Jugendtreff in Waldangelloch gegeben, und bereits ein Jahr später konnte das einjährige Jubiläum dieser wichtigen Einrichtung gefeiert werden. Seit dem Beginn des Projekts haben „Angellocher“ Jugendliche ab 12 Jahren eine Anlaufstelle, an der sie sich treffen, ihre Freizeit gemeinsam gestalten und gemeinsame Aktivitäten unternehmen können. Der Jugendtreff öffnet dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr und befindet sich in den Räumlichkeiten des Dorftreffs. Dieses Angebot wird vom Verein „Waldangelloch Aktiv e.V.“ verantwortet und koordiniert, während das städtische Kinder- und Jugendreferat in fachlichen Fragen unterstützt.

Unter dem Motto „Euer Treff – Eure Musik – Eure Themen“ konnte der Jugendtreff ein komplettes Jahr lang ohne Unterbrechung geöffnet bleiben, selbst an Feiertagen. Eine besondere Charakteristik der offenen Kinder- und Jugendarbeit besteht darin, dass die jungen Besucher selbst darüber entscheiden, wie sie ihre Zeit im Jugendtreff gestalten möchten. Möglichkeiten wie Darts, die Gaming Corner, Volleyball im Außenbereich, geselliges Beisammensein und Gesellschaftsspiele, sowohl altbewährte als auch neue, erfreuen sich großer Beliebtheit. Zudem werden Snacks und Getränke zu erschwinglichen Preisen angeboten. Ein engagiertes Team von „Coaches“ unterstützt die jungen Besucher, die in erster Linie junge Erwachsene sind und sich zum Ziel gesetzt haben, den Jugendtreff in Waldangelloch zu einer festen Größe zu machen. Diese Coaches haben eine gute Verbindung zu den Jugendlichen, sind verlässlich und setzen die Ideen der Besucher um. Jeder ist herzlich willkommen, auch Freunde können gerne mitgebracht werden.

Anlaufstelle für Jugendliche ab 12 Jahren erfreut sich großer Beliebtheit

Zur Feier des einjährigen Bestehens veranstaltete der Jugendtreff eine Grillparty, um das Erreichte zu würdigen und die Schaffung eines wertvollen zusätzlichen Freizeitangebots zu würdigen, das wöchentlich von zehn bis 20 jungen Menschen genutzt wird. Stefan Müller, Vorsitzender des Vereins, betonte die herausragende Leistung und das Engagement der ehrenamtlichen Helfer, die den Jugendtreff erst möglich gemacht haben. Seit einigen Monaten existiert zudem ein „Kids-Treff“ für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren, der von 17:00 bis 18:30 Uhr stattfindet. Die Verantwortlichen bemerkten, dass nach dem Ende der Grundschulzeit oft Kontakte und Freundschaften verloren gehen, da die Kinder unterschiedliche weiterführende Schulen besuchen. Hier wurde eine Möglichkeit geschaffen, um auch über den Schulwechsel hinaus Treffen und gemeinsame Aktivitäten zu ermöglichen. Mit großem Erfolg, denn auch der Kids-Treff erfährt eine positive Resonanz.

Jugendtreff Vorbereitungen Gaming Corner 13.09.2022 20 54 56 rotated e1699280582331

Die Gaming Corner ist eins der Highlights im Jugendtreff. ©STEFAN MÜLLER

Hintergrund: Die Idee zur Gründung des Jugendtreffs entstand im Rahmen des städtischen Jugendprojekts „Die wilden 13“. Im November 2021 fand ein „Treffpunkt Jugend“ statt, bei dem einige Jugendliche den Wunsch nach einer Freizeitmöglichkeit äußerten. Dieser Wunsch wurde erneut durch Felicitas, eine damals 16-jährige Jugendliche, im Rahmen des Ideenwettbewerbs der „wilden 13“ aufgegriffen. In Zusammenarbeit zwischen „Waldangelloch Aktiv e.V.“, dem städtischen Kinder- und Jugendreferat und Felicitas wurde die Idee des Jugendtreffs rasch verwirklicht. Inzwischen übernehmen sechs Jugendliche und junge Erwachsene als Team Mitverantwortung für den Jugendtreff und organisieren die Öffnungsabende gemeinsam. Mit den flexibel nutzbaren Räumlichkeiten des Dorftreffs steht eine hervorragende Umgebung zur Verfügung, die das Konzept erfolgreich umsetzt. Stefan Müller und das gesamte Team des Jugendtreffs freuen sich über den gelungenen Start und die positive Resonanz auf ihr Konzept.

Redaktion
Senden Sie uns Ihren Beitrag oder Veranstaltungshinweis mit Klick auf den Button gerne zu.

Rückmeldung an den Autor?

Fehler entdeckt? Feedback? Jederzeit gerne per Mail oder telefonisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Sinsheim