0

Am letzten Juniwochenende feierte der städtischer Naturforscher-Kindergarten „Waldmeister“ in Hasselbach seinen neuen Waldplatz.
Bei gutem Wetter bot der Wald einen idealen Rahmen, um in entspannter Atmosphäre gemeinsam mit den Kindern, Eltern und geladenen Gästen den Vormittag zu genießen.
Mit einer Begrüßungs- und Dankesrede eröffnete Kindergartenleiterin Frau Nadja Krämer das Fest und die Waldmeisterkinder sangen in ihrem fröhlichen „Stöckelied“ über den Einsatz von Stöcke als Baumaterial, Zeichenstab und Werkzeug.
Beim gemütlichen Brunch genossen alle die reichlich und vielseitig angebotenen Speisen am Buffet, das von den Eltern organsiert wurde.
Für Spiel und Spaß bei Kindern und Eltern sorgten die einzelnen Aktionen und Stationen am Waldplatz. Neben einem Barfußkreis, Stöcke-Turmbau und Zapfen werfen, bei dem Geschicklichkeit gefragt war, konnte jeder seiner Kreativität beim Gestalten eines Glücksteins aus Naturmaterialien und Modelliermasse freien Lauf lassen. Für das Erraten von Waldmaterialien, welches in Säckchen verborgen war, brauchte es Feingefühl und Vorstellungsvermögen.
Daneben stellten die Kinder ihren Eltern ihre alltäglichen, bereits selbstgestalteten Spiel- und Aktionsbereiche vor, wie Waldküche, Waldklassenzimmer, Waldwerkstatt, „Keller“-Ausbau, Kletterbaum, Sitzkreis und Entspannungsecke.

©Stadt

Hier können die Kinder sich intensiv und frei ihrem Spiel widmen, die natürliche Stille genießen, ihre Umwelt begreifen und so eigenständig Erfahrungen sammeln. Die Natur beobachten, sich in Gesprächen in der Gruppe austauschen, Fragen nachgehen und so Wissen erlangen.
Über die Möglichkeit, neben der Betreuung im Kindergarten, dies weiterhin zu erleben freuen sich die Waldmeister und das WaldmeisterTEAM.
Ein besonderer Dank für die Unterstützung und Hilfe beim Umsetzen dieses großen Projektes gilt der Stadt Sinsheim, Förster Wolfgang Friedrich, Ortsvorsteherin Ulrike Bauer mit Ortschaftsrat und allen sehr engagierten Eltern, Elternbeirat und Helfern, die in einigen Arbeitseinsätzen mit großem Einsatz tatkräftig mit anpackten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Sinsheim

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.