0

Ein Sachschaden von rund 20.000.- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Donnerstagnachmittag auf der L 530 bei Flinsbach ereignete.

Eine 40-jährige VW-Fahrerin bog gegen 16.30 Uhr von der Klostergasse nach links auf die L 530 in Richtung Helmstadt ab. Dabei übersah sie eine 31-jährige Seat-Fahrerin, die auf der L 530 in Richtung Bargen unterwegs war.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der 31-Jährigen eine Autofahrerin voraus gefahren, die ihrerseits nach rechts in die Klostergasse abbiegen wollte. Als die 31-Jährige an der abbiegenden Autofahrerin links vorbeifahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der 40-jährige, die annahm, dass die Straße hinter der abbiegenden Autofahrerin frei sei.

Zum Glück wurde niemand verletzt. Das Fahrzeug der 40-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Blaulicht

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.