0

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim soll es während des Fußballländerspiels Deutschland gegen Israel in Sinsheim am 26.03.2022 zu einem antisemitischen Ausfall durch einen Zuschauer gekommen sein. Dieser soll während des Spiels den Hitlergruß gezeigt haben. Der Tatverdächtige wurde der Polizei übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Blaulicht

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.