0

Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls kommt es derzeit im Bereich der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt zu Verkehrsbehinderungen – ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Kurz nach 12 Uhr kollidierte ein Transporter, der von Steinsfurt kommend auf die A6 in Richtung Mannheim auffahren wollte, mit einem Kleinbus im Kreuzungsbereich. Erste Ermittlungen der Beamten vor Ort deuten auf einen Vorfahrtsverstoß.

Aufgrund der Schäden an den beteiligten Fahrzeugen wurde ein Abschleppdienst angefordert. Außerdem muss die Unfallstelle wegen ausgelaufener Betriebsflüssigkeiten gereinigt werden, weshalb diese abgesperrt wurde.

Der genaue Unfallhergang und ob dabei Personen schwerer Verletzt wurden ist Ermittlungssache.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Blaulicht

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.