0

Ein 19-jähriger Diskothekengast geriet mit zwei weiteren Besuchern (22 -und 17-jährige Männer) der Eventlocation „Kinki-Palace Sinsheim“, aneinander. Auslöser des Ganzen waren wohl „provokante Blicke“. Im Rahmen eines Gespräches kam es dann zu Faustschlägen des 19-Jährigen. Die Geschädigten Männer erlitten hierbei allerdings nur leichte Verletzungen. Über einen Mitarbeiter der Diskothek wurde dann die Polizei alarmiert. Der alkoholisierte Aggressor wurde, zum Zwecke der weiteren erforderlichen Maßnahmen, zum Polizeirevier Sinsheim gebracht. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Blaulicht

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.