0

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Freitag, gegen 23:20 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin in Sinsheim in der Nähe des Stadions kontrolliert. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der jungen Dame vor einiger Zeit schon die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Zudem hatte sie offenbar etwas Alkohol getrunken. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über 0,5 Promille. Sie musste den Wagen stehen lassen und wird sich nun gleich wegen mehreren rechtlichen Verstößen verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Blaulicht

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.