Leben

Über 1 Million PV-Anlagen in 2023: Sonnenkraft boomt in der Region

0
PI KLiBA PV Netzwerk Strom aus Sonnenenergie Auftakt Edingen Neckarhausen Bild KLiBA
©KLIBA

Auf immer mehr Dächern und Balkonen in Deutschland glänzen PV-Anlagen. Über eine Million Photovoltaikanlagen wurden allein im Jahr 2023 installiert – ein großer Schritt im Ausbau der Photovoltaik. Derzeit stammen mehr als 55 Prozent des in Deutschland ins Netz eingespeisten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen. Bis 2045 will Deutschland klimaneutral werden. Ein schneller und umfassender Ausbau der erneuerbaren Energien ist dafür unerlässlich.

Das PV-Netzwerk Rhein-Neckar: Motor des regionalen Photovoltaik-Ausbaus

Das PV-Netzwerk Rhein-Neckar, unterstützt durch das Land Baden-Württemberg, spielt eine entscheidende Rolle beim Ausbau der Photovoltaik in der Region. „Photovoltaik lohnt sich mehr denn je“, sagt Peter Kolbe und betont das noch nicht voll ausgeschöpfte Potenzial in der sonnenreichen Rhein-Neckar-Region. Die Region bietet hervorragende Bedingungen für die dezentrale Erzeugung von Sonnenstrom.

Beratung und Vernetzung als Erfolgsfaktoren

Die PV-Initiative des Photovoltaik-Netzwerks Rhein-Neckar konzentriert sich auf die Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, Kommunen und Unternehmen. Lokale Kampagnen und die Vernetzung der beteiligten Kommunen ermöglichen es dem Netzwerk, eine breite Aufmerksamkeit für Photovoltaik zu generieren. Derzeit nehmen 23 Kommunen am Projekt teil.

Im Jahr 2023 verzeichnete der Rhein-Neckar-Kreis einen Anstieg der installierten Leistung um 27 Prozent. Die hohe Nachfrage nach Beratungen zeigt den anhaltenden Trend zur Nutzung von Photovoltaik. Circa 690 Bürgerinnen und Bürger erhielten im vergangenen Jahr eine Beratung, und fast jede zweite beratene Person installierte eine PV-Anlage mit einer Leistung zwischen 5 und 15 kWp. Die Zufriedenheit mit den Beratungen liegt bei über 85 Prozent.

Erfolgsfaktoren der PV-Initiative

  • Hohe Wirtschaftlichkeit: Einmal investiert, kann eine PV-Anlage eine Familie für mindestens 25 bis 30 Jahre mit grünem Strom versorgen.
  • Ausgezeichnete Beratungsqualität: Über 85 Prozent Zufriedenheit unter den beratenen Bürgerinnen und Bürgern.
  • Breite Beteiligung: 23 Kommunen nehmen an der PV-Initiative teil, wodurch eine breite Öffentlichkeit erreicht wird.
  • Steigende Nachfrage: Der Anstieg der installierten Leistung um 27 Prozent zeigt den Erfolg der Kampagne.

Dr. Klaus Keßler, Geschäftsführer der KLiBA, betont die positive Entwicklung durch die steigende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen. „Eine PV-Anlage hat eine hohe Wirtschaftlichkeit: Einmal investiert, kann die PV-Anlage eine Familie für mindestens 25 bis 30 Jahre mit grünem Strom versorgen“, so Dr. Keßler überzeugt.

Photovoltaik-Netzwerk Rhein-Neckar: Beratung und Unterstützung

Das Photovoltaik-Team der KLiBA, Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis gGmbH, steht Ihnen gerne beratend zur Seite! Kontaktieren Sie uns per E-Mail an pv@kliba-heidelberg.de oder telefonisch unter 06221 99875-0.

Das Photovoltaik-Netzwerk Rhein-Neckar wird vom Umweltministerium Baden-Württemberg finanziell gefördert. Die Fachleute der KLiBA unterstützen die Kommunen in der Region bei der Umsetzung lokaler Photovoltaik-Kampagnen. Diese informieren die Bürgerinnen und Bürger über die Möglichkeiten, den Nutzen und die Kosten der Sonnenstromerzeugung.

Weitere Informationen zum Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg und allen regionalen Akteuren finden Sie unter www.photovoltaik-bw.de.

Photovoltaik lohnt sich:

  • Klimaneutralität bis 2045: Erneuerbare Energien sind der Schlüssel.
  • Sonnenreiches Rhein-Neckar: Ideal für die dezentrale Stromerzeugung.
  • Beratung und Förderung: Kostenlose Hilfe vom PV-Netzwerk Rhein-Neckar.

Zahlen und Fakten:

  • > 1 Million PV-Anlagen in Deutschland im Jahr 2023 installiert.
  • > 55% des deutschen Stroms aus erneuerbaren Quellen.
  • 27% Anstieg der installierten Leistung im Rhein-Neckar-Kreis in 2023.
  • 690 Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Neckar-Kreis im Jahr 2023 beraten.
  • Über 85% Zufriedenheit mit den Beratungen.

Ihre Vorteile:

  • Günstiger und sauberer Strom: Für Ihr Zuhause und die Umwelt.
  • Wertanlage mit hoher Rendite: Investition in Ihre Zukunft.
  • Unabhängigkeit von Energieversorgern: Sichern Sie sich Ihre Energieversorgung.
Redaktion
Senden Sie uns Ihren Beitrag oder Veranstaltungshinweis mit Klick auf den Button gerne zu.

Rückmeldung an den Autor?

Fehler entdeckt? Feedback? Jederzeit gerne per Mail oder telefonisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Leben