Dr. Damaris Köhler, Oberärztin der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin in der GRN-Klinik Sinsheim (rechts), im Gespräch mit Angehörigen. Foto:GRN 

Vortrag von Dr. Damaris Köhler zum Thema Patientenverfügung

Die Patientenverfügung steht im Mittelpunkt eines Vortrags, der vom Verein Initiative Palliativ-Versorgung in Kooperation mit der Volkshochschule stattfindet. Fragen rund um das Verfassen einer solchen Verfügung – wie, wann, warum? – sind hier das zentrale und aktuelle Thema. Hinweise und Empfehlungen aus ärztlicher Sicht können eine gute Hilfe sein bei der Formulierung der eigenen Wünsche einer medizinischen Behandlung am Lebensende und in Situationen, in denen man keine Entscheidungen mehr für sich selbst treffen kann. Es geht also um den Patientenwillen und dessen zufriedenstellende Umsetzung für alle Beteiligten.
Zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 27. September, um 19 Uhr in der Dr. Sieber-Halle mit Dr. Damaris Köhler sind Mitglieder, Freunde, Interessierte und die Bevölkerung eingeladen. Dr. Damaris Köhler ist Leiterin des Bereichs Palliativmedizin und Oberärztin der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin in der GRN-Klinik Sinsheim.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Einlass erfolgt ab 18.15 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Weitere Informationen zur Palliatimedizin unter Palliativmedizin: GRN

 

Quelle: Markus Wirth

Datum

27 Sep 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim, Friedrichstraße 17, 74889 Sinsheim

Veranstalter

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.

Login/Sign up