0

GRN-Geschäftsführerin Judith Masuch: „Das familiäre und kollegiale Miteinander macht uns aus“

Kirsten Meyer von der GRN-Personalentwicklung ist zufrieden: „Bei der aktuellen Mitarbeiterbefragung solch eine gute Teilnehmerquote erreicht zu haben, werte ich als ein sehr schönes Resultat. Es zeigt, dass die Mitarbeitenden reges Interesse an ihrem Arbeitgeber haben und sich gerne über ihren Arbeitsplatz äußern. Darüber, was gut läuft, aber auch darüber, was noch verbessert werden könnte.“

Ziel war und ist es, durch diese Erhebung insgesamt die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen, die Motivation der Belegschaft zu stärken, das familiäre Miteinander zu erhalten und weiter auszubauen. „Gerade das kollegiale und familiäre Umfeld wurde in vielen unserer Einrichtungen explizit gelobt“, bekräftigt auch GRN-Geschäftsführerin Judith Masuch, „und deshalb wollen wir dranbleiben, um das Erreichte noch weiter auszubauen.“ Grundsätzlich übertrage sich die Zufriedenheit der Kollegen letztlich auch auf die Patienten.

20230725 GRN Mitarbeiterbefragung

Gute Umfragewerte seitens der Mitarbeitenden sorgen auch bei Geschäftsführung und Klinikleitung für strahlende Gesichter. Foto: GRN

Sehr gute Bewertungen bekam auch die Dienstplanung. Judith Masuch hierzu: „Das ist unter anderem ein Signal dafür, dass die Anliegen der Mitarbeitenden ernst genommen werden“. Auf Grund der Befragung wurden einige Projekte und Maßnahmen abgeleitet und teilweise schon umgesetzt. „Ein besonderer Fokus wird auf der Führungskräfteentwicklung liegen und auch Ideen von Mitarbeitern sollen besser platziert und eingebunden werden. Generell soll auch der Austausch und Informationsfluss an die Mitarbeitenden noch besser ablaufen. Das Thema Onboarding wird außerdem weiter verbessert und auch flexiblerer Arbeitszeitmodelle werden geprüft“, führt Kirsten Meyer aus. Daneben solle die Förderung von teambildenden Maßnahmen weiter umgesetzt werden, um die überwiegend familiäre Atmosphäre im Verbund weiter auszubauen.

Auf der Basis der Erkenntnisse lassen sich neue Vorhaben initiieren

Sie fügt hinzu: „Wir nehmen die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung sehr ernst und zum Anlass, uns immer weiter zu verbessern.“ Deshalb soll alle paar Jahre die Befragung wiederholt werden, um weiterhin am Ball zu bleiben und um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Wer sich für die GRN als Arbeitgeber interessiert, findet hier die Angebote: www.karriere.grn.de

Quelle: Markus Wirth

Redaktion
Senden Sie uns Ihren Beitrag oder Veranstaltungshinweis mit Klick auf den Button gerne zu.

Rückmeldung an den Autor?

Fehler entdeckt? Feedback? Jederzeit gerne per Mail oder telefonisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Gewerbe