0

Wegen des Verdacht der Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Sinsheim gegen einen bislang unbekannten Autofahrer, dessen Fahrzeug aller Wahrscheinlichkeit nach blau ist.

Der Unbekannte streifte einen Hyundai I30, der zwischen Sonntagnachmittag und Dienstag, 15 Uhr, in der Hauptstraße, Höhe Anwesen Nr. 52 abgestellt war.

Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen rund 2.000.- Euro betragen. Am Hyundai wurden blaue Farbanhaftungen gesichert, die Hinweise auf das Fahrzeug des Verursachers geben.

Dessen Fahrzeug dürfte nach derzeitigen Erkenntnissen deutlich erkennbar beschädigt sein.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Blaulicht

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.