0

Das passende Ausflugsziel für die ganze Familie

Sinsheim/Speyer. Schulferien stehen bei Kindern und Jugendlichen immer hoch im Kurs. Endlich Zeit, um etwas mit der Familie und Freunden zu unternehmen; endlich Zeit für Ausflüge, Reisen oder Kurztrips. Doch wohin soll es dieses Jahr gehen? Diese Fragen stellen sich Eltern immer wieder und die Technik Museen Sinsheim Speyer haben die passende Antwort darauf. Mit ihren großen Ausstellungshallen, den faszinierenden Flugzeugen, Oldtimern oder Lokomotiven, wie auch den IMAX-Kinos, sind die beiden Freizeiteinrichtungen das perfekte Ausflugsziel. Vom gemeinnützigen Förderverein getragen, präsentieren die Museen täglich ab neun Uhr Technikgeschichte von Unterwasser bis ins Weltall. Auf der Tragfläche einer Boeing 747 Selfies knipsen, zur Königin der Lüfte, der Concorde, aufsteigen, den Maschinenraum eines Seenotkreuzers erkunden oder aber in die PS-starke Sonderausstellung „Red Bull World of Racing“ abtauchen. Die Vielfalt der beliebten Museen macht einen Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis und sorgt vor allem bei den kleinen Fans für große und leuchtende Augen. Gemütlich wird es in den IMAX-Kinos. Die großen Sitze bieten viel Komfort und bei den Dokumentarfilmen, wie „Wunderwelt Südpazifik“ oder „Wild America“, entflieht man in sonnige und abenteuergeladene Welten. Cineasten kommen im Sinsheimer IMAX 3D Kino auf ihre Kosten und erleben die neuesten Blockbuster in unschlagbarer 4K-Qualität. Alle Informationen zu den Angeboten der Museen gibt es unter www.technik-museum.de.

Über die Technik Museen Sinsheim Speyer – Technik von Unterwasser bis ins Weltall

Vom gemeinnützigen Förderverein Auto + Technik Museum Sinsheim e. V. getragen und ganz nach dem Motto „für Fans von Fans“ gehören den Technik Museen Sinsheim Speyer weltweit rund 3.500 Mitglieder an. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch Eintrittsgelder, Spenden sowie Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. Alle Überschüsse werden zur Erhaltung und zum Ausbau der Museen verwendet. Die Technik Museen Sinsheim Speyer zeigen zusammen auf mehr als 200.000 m² über 6.000 Exponate aus allen Bereichen der Technikgeschichte in einer weltweit einzigartigen Vielfalt. Vom U-Boot bis zum Oldtimer, von der Concorde bis zum Space Shuttle Buran ist alles vertreten. Neben den Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen gibt es zahlreiche Fahrzeug- und Clubtreffen sowie Events.  An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ziehen die Museen über eine Million Besucher im Jahr an. Eine wahre Sensation sind die beiden IMAX-Großformat-Kinos. Während in Sinsheim das IMAX 3D Kino – „das schärfste Kino der Welt“ – exklusive Dokumentationen und die neuesten Hollywood-Blockbuster präsentiert, werden im IMAX DOME Kino im Technik Museum Speyer die Filme auf eine gigantische Kuppel projiziert.

Quelle: Corinna Siegenthaler

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu Leben

Kommentare

Kommentarbereich geschlossen.