GewerbeOrtez_Header

Thermografie-Aktion: AVR Energie GmbH nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen

0

In Zeiten deutlich steigender Energiekosten und verschärfter Energieeinsparverordnungen entschließen sich mittlerweile viele Eigenheimbesitzer im gesamten Rhein-Neckar-Kreis dazu, die Thermografie-Aktion der AVR Energie GmbH zu nutzen und ihre Häuser und Liegenschaften energetisch überprüfen zu lassen. Um das seit 2018 bestehende Angebot kontinuierlich zu optimieren, startete der Sinsheimer Energiedienstleister jetzt eine umfangreiche Kundenanalyse. Wie waren Sie mit uns zufrieden? Mit den Anmeldemodalitäten? Den Infrarotaufnahmen? Dem Ergebnisbericht? Dem Preis? Die Auswertung zeigt eindrucksvoll: die Thermografie-Aktion kommt hervorragend an und wird durchweg mit „gut“ bis „sehr gut“ bewertet.

 

Infrarot-Checks zum Vorzugspreis von 129 Euro

Während der aktuellen Heizperiode, sprich vom 1. November 2021 bis zum 31. Januar 2022, bietet die AVR Energie GmbH die Thermografie-Checks erneut zum Vorzugspreis von 129 Euro pro Gebäude an und nimmt ab sofort entsprechende Bestellungen entgegen. Auch wieder für Geschäfts- und Firmengebäude, mit dem identischen Leistungspaket und zum identischen Preis. „Gerade im gewerblichen Bereich lassen sich durch konsequente Energiesparmaßnahmen erhebliche Betriebskosten einsparen“, informiert die kaufmännische Leiterin der AVR Energie GmbH, Nadine Hülden und beschreibt den Leistungsumfang: Mindestens sechs Außenaufnahmen, Erläuterung der Infrarotbilder in einem aussagekräftigen Ergebnisbericht, Tipps zur Behebung von Schwachstellen  und selbstverständlich Hinweise und Erläuterungen  zur aktuellen Energieeinsparverordnung.

 

Kommunen gewähren Zuschüsse

Besonders erfreulich ist die Unterstützung durch die Kommunen. „Zahlreiche Städte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis gewähren ihren Bürgerinnen und Bürgern wieder Zuschüsse für die Infrarotchecks. Das ist eine zusätzliche Motivation für viele, die eigenen vier Wände auf ihre energetische Verfassung überprüfen zu lassen. Außerdem ist unsere Wärmebild-Shooting ein effektiver Baustein bei der Umsetzung unserer regionalen Klimaschutzziele“, betont Nadine Hülden. Und noch einen weiteren Anreiz zur Teilnahme gibt es in diesem Jahr: Unter allen Bestellern bis zum 31.01.2022 verlost die AVR Energie GmbH einen ProActiveAir Luftreiniger im Wert von 1.799  Euro.

 

Für Fragen oder weitere Informationen ist eine kostenlose Hotline unter der Telefonnummer 07261/931-550 eingerichtet. Hier können sich Interessierte über die Thermografie-Aktion beraten lassen und einen Platz reservieren. Ausführliche Informationen sind auch auf der AVR-Homepage unter avr-energie.de/thermografie erhältlich.

Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Login/Sign up